Erbrecht

Wir unterstützen, beraten und gestalten bereits vor dem Erbfall (z.B. Testamente, Erbverträge, sog. vorweggenommene Erbfolge, Unternehmensnachfolge, Altersabsicherung, Enterbung und/oder Pflichtteilsentziehung etc.), um den Erblasser bei der Verwirklichung seiner Ziele und Motive zu unterstützen und um Meinungsverschiedenheiten oder gar langjährige Auseinandersetzungen zwischen den Erben - sowie steuerliche Belastungen der Erben - möglichst zu vermeiden. 

Aber auch nach dem Erbfall stehen wir Erben, Pflichtteilsberechtigten und Vermächtnisnehmern bei der Prüfung, Verhandlungen mit Miterben und auch bei der gerichtlichen Durchsetzung von Ansprüchen im Zusammenhang mit dem Erbfall zur Verfügung, verhandeln und gestalten Auseinandersetzungsvereinbarungen, beraten selbstverständlich aber auch im Zusammenhang mit Haftungsfragen und -Risiken, insbesondere auch bei überschuldeten Nachlässen.

Selbstverständlich vertreten wir Sie auch im gerichtlichen Verfahren, sei es zur Durchsetzung Ihrer Ansprüche oder zur Abwehr unberechtigter Forderungen.